Air Force Hawks | Players and Positions

Players and Positions

OFFENSE

 

 

Quarterback (QB)

Der Spielmacher; er sagt den Spielzug an. Nach dem Snap kann er den Ball an einen Runningback übergeben, auf einen Wide Receiver passen oder selber mit dem Ball laufen



 

Runningback (RB)

Ist darauf spezialisiert mit dem Ball zu Laufen, kann aber auch als zusätzlicher Passempfänger oder Blocker eingesetzt werden.



 

Center (C)

Mittelpunkt der Offense Line; er arrangiert die Blockaufgaben und snapt dann auf Zeichen den Ball zwischen seinen Beinen zum Quarterback. Danach wird entweder für den Lauf geblockt oder beim Pass der QB geschützt.



 

Guard (G)

Links und rechts vom Center positioniert; übernehmen ebenfalls Blockaufgaben.



 

Tackle (T)

Die Tackles stehen an den Enden der O-Line und müssen die empfindliche Außenseite der Schutzwalls sichern.



 

Wide Receiver (WR)

Die Ballfänger müssen schnell sein und sichere Hände haben, um die Pässe des QB oft für viel Raumgewinn zu fangen.



 

Tight End (TE)

Der Tight End kann als Ballfänger oder als zusätzlicher Blocker eingesetzt werden.



DEFENSE

 

 

End (DE)

Sichern die Außenseiten der D-Line gegen das Laufspiel und sind darauf spezialisiert, den QB zu jagen(Quarterback sacks).



 

Tackle (DT)

Machen die Mitte des Spielfeldes dicht, um den Ballträger sofort zu stoppen oder beim Passversuch zum QB durchzubrechen.



 

Linebacker (LB)

Die Köpfe der Defense; sichern die Feldmitte gegen den Pass und verhindern vor allem das Laufspiel.



 

Defensive Back (DB)

Die Cornerbacks (CB) und Safeties (S) stehen den WR gegenüber und versuchen den Ball abzufangen oder den WR zu stoppen. Als letzter Abfanglinie stehen die S hinter den LB, um durchgebrochene Angreifer zu stoppen.



Special Teams

 

 

Kicker (K)

Schießt Fieldgoals unPAT und führt die Kick-Offs durch.



 

Punter (P)

Führt die Befreiungskicks aus.



 

Schreibe einen Kommentar

Sponsoren und Partner